Frustfreie Mappe

Amazon versendet viele seiner Produkte inzwischen mit “frustfreier Verpackung”. Das Video auf Amazon.de zeigt sehr anschaulich, warum der Konzern es ausgerechnet “frustfrei” nennt.

Versendet werden die Produkte in einem kleinen, leicht zu öffnenden Karton, der bereits die Form einer Mappe hat. – Perfekt für ein Upcylclingprojekt! Aus der Verpackung entstand eine Mappe für Karteikarten zum Lernen.

Aus zwei dieser Kartons entstanden die Einzelteile. Verbunden werden diese durch Leinenklebeband, welches man zum Mappenbau verwendet. Der Verschluss ist ein Gummiband, das einst einen Notizblock zusammenhielt. Das Etikett ist aus Papierklebeband.amazon2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s