Die Lösung des Problems

Ich hatte letztens von meinem Problem mit meinem G-Track berichtet. Wenigstens dafür hab ich eine einigermaßen funktionierende Lösung gefunden. Anscheinend überfordert Samplitude mein kleines Netbook doch ziemlich mit seinen Anforderungen.

Als Alternative habe ich nun Kristal ausprobiert – mit dem überraschendem Ergebnis: Keine Pufferaussetzer bei Asio, kein Latenzknacken und keine Aufnahmefehler!!!

Dann kann das Aufnehmen ja wieder munter weitergen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Lösung des Problems“

  1. Ich freue mich schon auf neue Aufnahmen! Ich habe auf dem Netbook energyXT ausprobiert, das geht auch wunderbar. Samplitude ist eigentlich auch sehr begnügsam, kommt auf die Einstellungen an. Im Zweifel einfach mal eine alte Version probieren.

    Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s